Auch wir suchen Fachpersonal!

Wir suchen ausgebildete Elektroniker mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik zur Verstärkung unseres Teams.

Wir erwarten eine gute Motivation und Ehrgeiz für unseren Handwerksberuf.

Unser Schwerpunkt liegt in der Gebäudeinstallation für öffentliche Auftraggeber und unsere Objekte befinden sich nahezu im Tagespendelbereich von Oyten bei Bremen.

Wir sind ein Familienbetrieb mit einem bunten Altersmix an Mitarbeitern und wir arbeiten nach dem Motto:

"Es ist gleichgültig, wer auf dem Karren sitzt und wer den Karren zieht. Die Hauptsache ist, der Karren läuft!"

Wir pflegen einen lockeren, humorvollen aber respektvollen Umgang miteinander.

Genauso selbstverständlich wie feste Arbeitszeiten, kurze Anfahrtswege zu den Baustellen, sind keine Überstunden, denn Freizeit und Familie sollen nicht zu kurz kommen.

Nach einer externen Zufriedenheitsabfrage unserer Mitarbeiter haben wir das Arbeitgebersiegel 2023 erhalten, welches uns bescheinigt, dass wir ein ausgezeichneter Arbeitgeber sind.

Tarif ist Minimum - aber wir leisten mehr:

 

13. Monatslohn

evtl. Prämien

vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge

vollständige Arbeitskleidung inkl. Reinigung, Arbeitsschuhe nach eigener Auswahl

Werkzeug, gepflegten Fuhrpark

30 Tage Urlaub zur freien Verfügung

keine Überstunden, pünktlicher Feierabend, Baustellen in der nahen Umgebung

Schwerpunkt der Baustellen öffentliche und gewerbliche Auftraggeber

Möglichkeit für Anhängerführerschein BE, wenn noch nicht vorhanden

Getränkeversorgung

Firmenevents

 

NEUGIERIG geworden?

Einfach anrufen und vorbeikommen! Tel. 04205/3173-0

 

Terminabsprache oder Fragen auch unter WhatsApp möglich 0178/6317341

 

Ausbildung

Wir möchten jedes Jahr einen Auszubildenden zur Verstärkung unseres Teams im Ausbildungsberuf

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

einstellen.

Wir suchen motivierte Schüler mit guten Leistungen in den Schulfächern Mathe und Physik. Die Lehrzeit beträgt 3,5 Jahre mit Besuch der Berufsschule in Verden-Dauelsen. Weiterhin nimmt man regelmäßig an überbetrieblichen Lehrgängen teil.

Mit Ausbildungsbeginn erhält der Auszubildende eine vollständige Ausstattung von Arbeitskleidung und Werkzeug.

Um sich einen Überblick über unsere tägliche Arbeit zu verschaffen, begrüßen wir im Vorfeld ein Kurzpraktikum.

Wir freuen uns auf eine schriftliche Bewerbung oder auch gern in einem persönlichem Gespräch.

 




Auch für E-Handwerker kann sich die THG-Prämie doppelt lohnen
KI-gestützte Sensortechnologie
Arbeitskleidung mit aktiven Heizzonen
Arbeitskleidung mit aktiven Heizzonen